Start Indianische Geschichten Zauber der Entspannung & Tipps Teil 4

Zauber der Entspannung & Tipps Teil 4

Wie sie Stress und Blockaden noch besser abbauen können

mit Körper, Geist und Seele eins werden

Erz: Was antwortet Adlerfeder Listiger Fuchs auf die Frage, warum er so gesund ist?

A.F.: Lachen ist sehr gesund, schüttet viele Endorphine aus, und die fördern die Gesundheit

L.F: Was sind Endorphine, was zu essen?

A.F.: Haaa Haaa, nein das sind Glückshormone die deine Zellen ausschütten, die heben deine Stimmung, dann sind Körper, Geist und Seele eins

L.F: was kann man noch tun?

A.F: Zuerst sollten wir uns zu unserem eigenen größten Stressfaktor bekennen und ihn loslassen

L.F: Wie lasse ich ihn los?

A.F.: Wie löse ich meine Blockaden selbst? Kann ich das?

L.F: Da bin ich aber neugierig?

Erz: Hat Adlerfeder eine Antwort darauf?

Fazit: Körper, Geist und Seele sind Eins, wenn ich glücklich, zufrieden und Freude in mir spüre, das ist der Schlüssel zum Glück.

Es liegt in mir selbst.

Angst ist der Schlüssel zum Untergang.

Tipp:

Durch aufschreiben und vergleichen der negativen und positiven Situationen, Energien, finden wir unseren eigenen größten Stressfaktor. Durch Rollenspiele lassen wir ihn bewusst los, entspannen unsere Emotion, wir erkennen unseren eigenen größten Stressfaktor bewusst an.

 

 

Morgen hören sie Adlerfeder und Listiger Fuchs

Wie entspanne ich meine Emotionen, im Rollenspiel und mache mir meinen Stressfaktor bewusst, lasse ihn los.

 
Indianisches Tarot
inkasapientelupa
EUR
Gästeforum



inkas Videoclip
Besucherzähler
Seitenaufrufe : 1068583