Stammtisch Spiritueller Treffpunkt

Stammtisch Spiritueller Treffpunkt Worms am 05 Juli2024

Stammtisch „Spiritueller Treffpunkt“

05 Juli  2024 – Stammtisch „Spiritueller Treffpunkt“

zum gegenseitigen Austausch und Unterstützung auf vielen unterschiedlichen Pfaden. Vorträge, wer möchte sind gerne gesehen.

Um 16.30 Uhr am Eschbuckel in Worms Richtung Zoo

Eine Anregung einer lieben Freundin,

wir werden dort bei gutem Wetter picknicken

jeder bringt eine Kleinigkeit zu Essen und Trinken mit.

Ich werde Trommeln mitbringen, dass ganze läuft auf Spendenbasis, außer den 6 Euro für Animal Dog in Worms Fellosophie.

 Bei schlechtem Wetter gehen wir nach Bockenheim 67278 Bockenheim an der Weinstraße

Leininger Ring,

Das Ende bleibt jedem selbst überlassen, wie lange er bleiben kann.

Bitte bei mir anmelden nur ernstgemeinte Anmeldungen

bei Interesse;

Phon 0176/75957349

Es geht auch 2-3 Tage davor!

Was macht der Neumond mit uns

Was macht dr Neumond mit uns

Laut der Astrologie wirkt sich die Neumondphase positiv auf unsere Gesundheit von Organismen aus: Wunden heilen besser wird gesagt, unser Körper beginnt sich schneller zu regenerieren. Zudem ist ein Neumond, der Beginn eines neuen Mondkreislaufs, für Neuanfänge unterschiedlichster Art.

Der Neumond, auch als schwarzer Mond bekannt, beginnt den monatlichen Zyklus des Gestirns. Er wird im Vergleich zum Vollmond mit einem schwarz gefüllten Kreis gezeigt, da der Neumond eigentlich nicht sichtbar ist. Der Grund dafür ist die Positionierung des Mondes, der bei Nacht direkt zwischen Sonne und Erde steht. Dadurch wird er nicht erhellt. Aus diesem Grund steht der Neumond für den spirituellen Neuanfang, der bei den folgenden Vorhaben hilft:

  • Neue Lebensplanung
  • Projekte umsetzen
  • Und Energie für den kommen

    Der Neumond hilft uns den Körper zu entschlacken und die Entgiftung läuft auf Hochtouren.,

    Wer sich in diesem Zeitrahmen mehr bewegt, verbrennt mehr Körperfett , durch die reinigende Wirkung des Schwitzens.

    den Monat zu tanken

  •  
  •  
Trommelkritual

Unser Leben manifestieren das was wir uns wünschen

Manifestationsritual

Unser Leben manifestieren, das wir uns wünschen 

Worum geht es beim Manifestieren, es geht darum, etwas durch Gedanken, Gefühle und Glauben in die Realität zu übertragen. Das heißt nicht, dass die Macht des positiven Denkens uns ständige Erfolg und Berge einbringen, nein! Im Wesentlichen geht es darum zu verstehen, dass wir unsere Ziele leichter erreichen, wenn wir uns genau ausmalen, was wir uns wirklich wollen. Genau das hilft uns dabei, uns auf diese Ziele zu konzentrieren. Und schließlich wird es Realität, doch alles braucht Zeit.

In unserem Manifestationsritual gibt es sechs Schritte

die wir ausführen.

Ob Sie daran glauben oder nicht, dass das Universum zuhört – alle Theorien im Hinblick auf das Gesetz der Anziehung (Affirmationen, die Macht der Dankbarkeit, die Macht der Positivität, Karma usw.) stimmen in einem Punkt überein: Wenn wir ein eindeutiges Bild von unseren Wünschen haben, hilft uns das beim Erreichen unserer Ziele. Laut der Psychologie, können mentale Übungen (wie Visualisierungen) unsere Motivation, das Selbstvertrauen und sogar die motorische Leistung erhöhen.

Bei Interesse bitte melden: Phon 017675957349

 

 jeweils 1 x wöchentlich oder 

auch einzeln, mit Termin!