Start Indianische Geschichten Zauber der Entspannung & Tipps Teil 10

Zauber der Entspannung & Tipps Teil 10

Strategie und Lösung

Erzähler: Adlerfeder und Listiger Fuchs rauchen die Friedenspfeife

 

Adlerfeder: Weist du, es ist dumm Probleme zu verdrängen und nicht über Gefühle zu reden

 

Listiger Fuchs: Da muss ich dir recht geben

 

Adlerfeder: Nun das werden wir in Zukunft anders machen

 

Listiger Fuchs: Wie denn?

 

Adlerfeder: Wenn du mit etwas nicht einverstanden

                bist wie ich bestimmte Dinge, die wir gemeinsam machen, handhabe

                dann sprich einfach mich darauf an? Und außerdem ist es so,

                ob in Partnerschaft, Beruf oder anderen Situationen, gilt die

                gleiche Regel, denn man sollte an einem Seil ziehen, wenn man ein Ziel erreichen will.

 

Listiger Fuchs: Und wenn wir es alleine nicht schaffen?

 

Adlerfeder: Punkt 1: Wichtig ist es die Ruhe zu bewahren um zu denken.

 

Listiger Fuchs: das war keine Antwort.

 

Adlerfeder: Ich weiß, aber da gibt es noch andere Möglichkeiten.

 

Listiger Fuchs:  Also wichtig wäre, Ruhe bewahren, Reden um zur Lösung zu kommen.

 

Adlerfeder: Ja, und bloß nichts verdrängen, beziehungsweise nicht blockieren.

 

Listiger Fuchs: Und weiter

 

Adlerfeder: Sei nicht so neugierig, morgen

 

Erzähler: Der erste Punkt wäre geklärt, doch was wenn die beiden es nicht alleine schaffen?

  

Fazit: Wenn wir ein Ziel gemeinsam erreichen wollen, sollten wir an einem Strang ziehen, die Ruhe bewahren bei Komplikationen, was sehr wichtig ist, gemeinsam darüber reden, eine Lösung finden und nichts verdrängen.

 

Tipp: Machen sie Atemübungen, durch richtiges Atmen lassen sie einen regelmäßigen Energiefluss zu, Emotionen verschwinden, Körper, Geist, Seele sind Eins, sie sind in ihrer inneren Mitte

 

Erzähler: Was tun Adlerfeder und Listiger Fuchs wenn sie es alleine nicht schaffen?

 
Indianisches Tarot
inkasapientelupa
EUR
Gästeforum



inkas Videoclip
Besucherzähler
Seitenaufrufe : 1069071